Drucken

Zukunft des Kooperationsmodells: 12-Punkte-Programm NRW 2021

Am Weltwassertag wurde das überarbeitete Grundlagenpapier der Trinkwasserschutzkooperationen während der Veranstaltung „30 Jahre Trinkwasserschutzkooperationen in Nordrhein-Westfalen - ein Erfolgsmodell für die Zukunft!“ feierlich von allen beteiligten Partnern verabschiedet.

None

© pexels.com

Seit über 30 Jahren kooperieren Wasserversorgungsunternehmen mit Landwirten und Gärtnern auf der Grundlage des 12-Punkte-Programms vom 27. Juni 1989, das von der Landesregierung mit den Landwirtschaftskammern und den nordrhein-westfälischen Verbänden der Land- und Wasserwirtschaft sowie des Gartenbaus vereinbart wurde. In den letzten Monaten hat die BDEW-Landesgruppe NRW die Erarbeitung der Fortschreibung des 12-Punkte-Programms in einer Arbeitsgruppe federführend betreut. Das Ergebnis, das 12-Punkte-Programm NRW 2021, wurde heute am Weltwassertag während der Veranstaltung „30 Jahre Trinkwasserschutzkooperationen in Nordrhein-Westfalen - ein Erfolgsmodell für die Zukunft!“ vorgestellt und von der Landesgruppe und weiteren beteiligten Partnern unterzeichnet. 

„Das Kooperationsmodell ermöglicht maßgeschneiderte Maßnahmen, die an den Belangen und Herausforderungen vor Ort ansetzen – das hat sich bestens bewährt“, erklärt Prof. Dr. Lothar Scheuer, wasserpolitischer Sprecher und stv. Vorsitzender der BDEW-Landesgruppe NRW, „Ich bin zuversichtlich, dass wir mit dem neuen Programm auch für zukünftige Herausforderungen gut aufgestellt sind.“

Mit der neuen Vereinbarung haben die beteiligten Partner eine weitere Intensivierung der Zusammenarbeit und Stärkung des vorsorgenden Trinkwasser- und Ressourcenschutzes vereinbart. Im Downloadbereich finden Sie das unterzeichnete 12-Punkte-Programm in Nordrhein-Westfalen 2021.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW und der Landtagsvorlage „Fortentwicklung und Stärkung des kooperativen Trinkwasserschutzes – 12-Punkte-Programm 2021“.

Suche

Anmelden für BDEW plus