22.11.2018
09:00 Uhr
Bayenthalgürtel 9,
50968 Köln
TERMIN EINTRAGEN
Drucken

Regulierungstag

Am 1. Januar 2019 beginnt für Stromnetzbetreiber die dritte Regulierungsperiode mit neuen Erlösobergrenzen, neuen individuellen Effizienzvorgaben und einer neuen sektoralen Produktivitätsvorgabe („X Generell“). Parallel ändern sich auch die Qualitätselemente zur Netzzuverlässigkeit. Der Regulierungstag gibt einen Überblick über die Inhalte und den Stand der maßgeblichen BNetzA-Verfahren sowie die Branchensicht hierauf. Weitere Schwerpunkte sind aktuelle Gerichtsentscheidungen und anhängige Verfahren, mögliche Weiterentwicklungen der Anreizregulierung und die Umsetzung der Netzampel in der Praxis. Ein Einblick in die norwegischeNetzregulierung rundet den Informationstag ab.

Das Programm nebst Anmeldebogen ist beigefügt.

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum